Studium 

1996 - 2000  B.F.A Studium der bildenden Künste (Bildhauerei), Universität Dongguk, Seoul, Korea

2004 - 2006  Magister Studium der Kunstgeschichte u. Philosophie an der Universität Regensburg 

2006 - 2013  Studium der bildenden Künste / Bildhauerei an der AdBK Nürnberg, Klasse Marko Lehanka 

2011  Meisterschülerin für bildende Künste / Bildhauerei, Prof. Marko Lehanka

lebt und arbeitet in Nürnberg

 

 Preis und Stipendium

- Atelierförderung Stadt Nürnberg 2022/23

- Neustartkultur-Stipendium 2021, Stiftung Kulturwerk der VG Bild-Kunst

- Das Rad e.V. Stipendium 2021   

- Kunstpreis, Skulpturpark, Wassertrüdingen 2019

- Perron-Kunstpreis 2019

- 22 (2015) und 24 (2017) Aichach Kunstpreis

- HWP Stipendium 2016/17, Stipendium zur Förderung der Chancengleichheit für Frauen in

 Forschung und Lehre

- Kunstpreis NordArt 2016

- Debütantenpreis 2016, das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst 

- Bayerische Atelierförderung 2015/16 und 2017/18

- 2. Preis des Kunstpreises der Erzdiözese Freiburg 2015

- Materialpreis 2010 Rotary Club Nürnberg

- Materialpreis 2008 an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg

- Klassenpreis 2007 an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg

 

Sammlung 

Birner & Wittmann

Private Sammlungen

 

            Projekt

          2024 "Prinzipalia" Gestaltung von Chorraum in Evang. -Luth. Dreieinigkeitskirche in Nürnberg

  

 Ausstellung - DE

2024 TillyOpen No.5 Atelierrundgang, Nürnberg (Solo)

2023 TillyOpen No.4 Atelierrundgang, Nürnberg (Solo)

Herbstsalon EKV. in Kunstmuseum, Erlangen

Segment #1 Kongresshalle, Nürnberg 

 Atelier & Galerie Maja Bogaczewicz (Duo exhibition) + Gastspiel 2023, Fürth 

Sommerfest Atelierhaus Galgenhofstr.46. Nürnberg

Trio10, BBK Galerie, Würzburg

Tillyopenstudio 3, Atelier 2-028a, Nürnberg (Solo)

Out of the Box- Tillystudios, Modulgalerie, Nürnberg

2022  Ansbach Contemporary 2022, Stadthaus (Solo) & Zitrushaus (Gruppe), Ansbach

Herbstsalon KVE, Kunstpalais Erlangen

Phönix 2022 - Der Kunstpreis für Nachwuchskünstler/ Longlist

Tillyopenstudio 1 (Mai), Atelier 2-028a, Nürnberg (Solo)

Tillyopenstudio 2 (Nov.), Atelier 2-028a, Nürnberg (Solo)

2021 DRAWING UNPLUGGED, VIEW#15 BBK Galerie View, Nürnberg

Tatort21, BBK Atelier Veillodterstraße, Atelier Younghun Lee 130, Nürnberg (Solo)

Klein Format, Projektraum BBK Nbg

Younghun Lee & Myoungsop Hwang, Produzenten Galerie M1, Gera (Duo exhibition.)

2020 VIEW#9 BBK Galerie View, Nürnberg

Herbstsalon KVE, Kunstpalais Erlangen

2019  Skulptur-Kunstpreis Gartenschau, Wassertrüdingen

Schlossraumkörper, Schloss Ratibor, Roth

Perron Kunstpreis, Kunsthaus Frankenthal , Pfalz

Städtische Galerie Schwabach (Solo exhibition.)

VIEW#1 BBK Galerie View, Nürnberg

Herbstsalon 2019, KVE, Kunstpalais Erlangen

Junge Künstler aus der Metropolregion Nürnberg, Kunstmuseum Erlangen

VIEW#3, BBK Galerie View, Nürnberg

2018 Neue Galerie des KVE, Erlangen (Solo exhibition.)

TriennaleIV. Kunsthalle Schweinfurt 2018, Schweinfurt

Kunst Areal Schloss Osterstein, Gera

Bernsteinzimmer Galerie, Nürnberg (Solo exhibition.)

Galerie M1-Kunstzone, Gera

Jahresgabe 2018 im Kunstverein Bamberg

2017 Tatort 17, Atelier Younghun Lee & Myoungsop Hwang, Nürnberg (Duo)

Klein Format, Projektraum BBK Nbg

Between the Skin, Projektraum BBK Nbg (Solo exhibition.)

Herbstsalon KVE, Kunstpalais Erlangen

24.Aichacher kunstpreis, Aichach

2016 Kunstpreis NordArt2016, Kunstwerk Carlshütte, Büdelsdorf.

Nürnberg/Fürth Art Weeks, Kultur Fabrik Apolda, Thüringen

Debütantenkatalogpreis Ausstellung, Kunsthaus Nürnberg

B.R.Y, Projektraum BBK Nbg Mittelfranken

2015  Villa Bosch, Radolfzell am Bodensee (Preisträgerausstellung)

Werkstatt Frey Pettensiedel, Markt Igensdorf

22.Aichacher kunstpreis, Aichach

2014 MARK 53, Goldstein Galerie, Frankfurt am Main

Galerie Lutz mit der blauen Tür, Rathaus Nürnberg

Klosterbrauerei, Weissenohe

E-WERK, Freiburg

Reiss-Engelhorn-Museen, Mannheim

2013 Offene Atelier „Artfabrik Hwang u, Lee“, Nürnberg 

Klosterbrauerei, Weissenohe

2010 Ausstellungshalle an der Kunstakademie, Nürnberg

Galerie wedding, Berlin

Zentrifuge, Nürnberg

2008 Akademiegalerie, Nürnberg 

 

 Ausstellung -Kor / Auswahl

2002 Art Pool Seoul

2001 Seoul Art Center Seoul

2000 Nationale Kunstinstitut Seoul 

1999 Ausstellungshalle an der Universität Dongguk Seoul

1998 „Bildhauerei“ Ausstellungshalle an der Universität Chungbuk, kyoungsangbukdo (Sonderpreis)

1996-1999 Galerie Dongguk 

1995 Ausstellungshalle an der Seoul Art Highschool Seoul (Sonderpreis)

1994 Ausstellungshalle im Bahnhof Gyoungbokgung Seoul (Sonderpreis)

1993 Ausstellungshalle im Bahnhof Gyoungbokgung Seoul (Sonderpreis)

1992 “Malerei” National Museum of Modern and Contemporary Art Gwacheon (2.Preis)

1991 “Malerei” Seoul Artschool, Seoul (Sonderpreis)

1990 “Malerei” Sunhwa Artschool, Seoul (1.Preis)

 

 Publikation

2022 Ansbach Contemporary 2022

2019 Raum für Raum, Kunstmuseum Erlangen

2019 Katalog Schlossraumkörper, Schloss Ratibor, Roth, ISBN 978-3-9819801-3-4

2016 Debütanten Katalog, Between the Skin Younghun Lee,  ISBN 978-3-942953-38-2

2016 Katalog, NordArt 2016, ISBN 978-3-9813751-9-0

2015 Preisträger Katalog, GNADE II, “ PREIS 2. Younghun Lee“, Kunstpreis Erzdiözese Freiburg

2014 Katalog, GNADE I, Kunstpreis Erzdiözese Freiburg, ISBN 978-3-86828-570-3

2010 Katalog „KUNSTKÖRPER & KÖRPER DER KUNST“, Zentrifuge